0800 88 00 089 (Freecall dt.Festnetz) 089 64 25 64 32 (Mobil und Ausland)
Bootstrap Theme

Transparente LED-Displays

Ein wundervoller Eyecatcher und eine deutliche Vergrößerung der Einsatzgebiete von digitalen Displays stellen die neuen transparenten LED-Displays dar.

Gemeinsame Vorteile transparenter LED- Displays:

leichte und flache Bauweise

lichtdurchlässig

durchsichtig von der Rückseite

Varianten von durchsichtigen LED-Displays

Transparente Displays gibt es derzeit in großer Vielfalt. Für unsere Kunden werden alle Displays einer umfassenden Qualitätsprüfung unterzogen bevor sie für den Vertrieb zugelassen werden. Somit sichert Daylite eine gleichbleibend hohe Qualität.

Folgende Grundvarianten sind verfügbar:

Selbstklebende LED-Foliendisplays

Diese Art transparenter LED-Displays besteht aus einer biegsamen  Acrylfolie, in welche eine komplette Vollmatrix-LED-Anzeige integriert ist. Einsatzgebiete sind Fenster, Türen oder frei im Innenraum hängende oder stehende durchsichtige Elemente.

LED-Displays aus Glas

Hier ist eine Vollmatrix-Anzeige in durchsichtiges Acrylglas eingelassen. Von der Forderseite sieht der Betrachter Texte, Bilder und Videos, die im Raum zu schweben scheinen. Von der Rückseite sind die Displays durchsichtig. Auch doppelseitige Varianten dieser Variante sind möglich.

Lamellen-Displays

Hier ist eine Vollmatrix-LED-Anzeige auf horizontale Lamellen aufgeteilt. Lamellen-Displays sind gegenüber herkömmlichen Displays deutlich leichter und da Wind durch die einzelnen Lamellen wehen kann, verringert sich auch die Windlast erheblich. Diese LED-Displays werden vorzugsweise im Außenbereich eingesetzt, können ohne größeren Aufwand an eine Wand montiert werden oder auch vor eine Fensterfront.

Weiter Informationen

zu den verfügbaren Varianten und individuell Angebote für Ihr Projekt bekommen Sie von unseren → erfahrenen Mitarbeitern