0800 88 00 089 (Freecall aus Festnetz) 089 64 25 64 32 (Mobilfunknetz)
Bootstrap Theme

LED-Videowand für Innenbereiche/ Indoor Led Screens

LED-Videowand indoor P10

 

Vorteile einer LED-Videowand im Innenbereich

Gegenüber TFT-Bildschirmen, Beamern und anderen Visualisierungstechniken hat ein Indoor LED Screen folgende entscheidende Vorteile:

- eine beeindruckende Leuchtkraft

- ein stegloses Design

Kombiniert mit einer komfortablen Multimediasoftware ist eine LED-Videowand im Innenbereich z.B. hervorragend als Eyecatcher in Shopping Malls und großzügigen Eingangsbereichen von Firmen, Auto- und Möbelhäusern und vielem mehr geeignet. Auch in der Event- und Bühnentechnik spielen Indoor-LED-Screens eine immer größere Rolle.

LED-Videowand als Laufschrift

 

Daylite-Produktpalette bei Indoor-LED-Screens

Unsere Kunden können aktuell aus der gesamten Palette gängiger LED-Videowände entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse und räumlichen Gegebenheiten auswählen.

 

Pixelabstände

Die Pixelabstände (Abstand zwischen den einzelnen LEDs in Millimetern) bestimmen die Auflösung der Indoor-Videowand und den Mindestabstand des Betrachters für optimale Videoqualität. Derzeit sind folgende Pixelabstände verfügbar: P2, P4, P6, P7, P8, P10, P16, P20.

Als Faustformel hat sich bewährt: Pixelabstand in mm = Mindestbetrachtungsabstand im m.

 

Helligkeit von LED-Screens indoor

Die notwendige Helligkeit richtet sich hier nach den örtlichen Lichtverhältnissen. Grundsätzlich lassen sich drei Grundvarianten unterscheiden:

- Einsatz unter normalem Kunstlicht: Hier empfehlen wir eine Lichtdichte von ca. 1500 cd/qm.

- Einsatz in sehr hellen Indoorbereichen ohne direktes Sonnenlicht und Scheinwerfer: Empfohlene Lichtdichte des Indoor-LED-Screens ca. 2800-3000 cd/qm.

- Einsatz unter direktem Sonnenlicht und Scheinwerfer: Empfohlene Lichtdichte der LED-Videowand > 5000 cd/qm.

 

Herstellbare Größen von Indoor-LED-Screens

Grundsätzlich lässt sich eine LED-Videowand für den Innenbereich in allen Größen liefern. Die konkreten Maße werden durch die verwendeten Pixelkarten bestimmt und können sich weitgehend den Kundenwünschen anpassen.

 

Sonderformen von Indoor-LED-Screens

Auch designerisch anspruchsvolle Varianten einer LED-Videowand für Innen lassen sich mit den uns verfügbaren Technologien herstellen. So zum Beispiel:

- begehbare LED-Videowände (Dancefloors)

- LED-Videotreppen

- LED-Vorhänge und vieles mehr.

 

Lassen sie sich einfach kostenlos und kompetent von unserem Team beraten: → Zum persönlichen Angebot