0800 88 00 089 (Freecall dt.Festnetz) 089 64 25 64 32 (Mobil und Ausland)
Bootstrap Theme

60m-Videowand in Stuttgart montiert

Ab Oktober 2018 wird im Rahmen einer neuen Ausstellung die derzeit längste LED-Videowand der Daylite-Businessline-Serie Blickfang für viele Besucher in Stuttgart sein.

60m-Videowand indoor in Stuttgart

In Vorbereitung des Projektes war eine Reihe von Herausforderungen zu meistern: Ob frei hängende Konstruktion oder ein uneingeschränkter Bedienkomfort für Texte, Grafiken und Videoanimationen mit unterschiedlicher Software, eine perfekte Anpassung der Helligkeit der LED-Anzeige an themenabhängige Lichtverhältnisse, einfache Wartung und optimale Nachnutzungsvorrausetzungen.

Für alle Bedürfnisse konnten optimale Lösungen gefunden werden. Die Videowall ist als überlange LED-Laufschrift ausgebildet worden. Ein spezielles Schienensystem kam zum Einsatz, an welchem das Display frei hängend über der Ausstellungsfläche platziert werden konnte. Das Energiemanagement wurde so angepasst, die LED-Videowand mit nur wenigen Stromzuleitungen und nur einem Datenkabel betrieben werden kann. Somit blieben notwendige Deckenhängungen auf ein Minimum reduziert.

Werksseitig konnte die Bedienung so angepasst werden, dass die Anzeige sowohl über die mitgelieferte Multimediasoftware als auch über geeignete kundenseitige Darstellungssoftware betrieben werden kann. Damit stehen dem Nutzer praktisch unbegrenzte Schriftarten in allen Sprachen zur Verfügung. Laufschriften, Standbilder mit einer Vielzahl von Effekten sind genauso möglich, wie Grafiken und Videoanimationen mit unterschiedlichsten Dateiformaten in über 16 Millionen Farben.

Ein hard-und softwareseitiges Helligkeitsmanagement erlaubt eine perfekte Anpassung der Videowall an alle lichttechnischen Erfordernisse. Neben einer contentseitigen Anpassung stehen über eintausend Stufen der Helligkeitsregelung zur Verfügung.

Für den Wartungsfall wurde die Anzeige in über 40 Module geteilt, die rahmenlos aneinander gefügt wurden. Da ausschließlich Steck- und Schraubverbindungen eigesetzt werden, erlaubt dies eine schnelle und unkomplizierte Wartung vor Ort ohne spezielle technische Kenntnisse.

Die projektoffene Gestaltung der Ansteuerung der LED-Videowand gewährleistet auch im Späteren eine Verwendung in unterschiedlichen anderen Konfigurationen im Rahmen einer langjährigen Nutzung.